Wir freuen uns über Ihr Interesse am 7. Fortinet Security Day, der am 13. November 2019 im Congress Park Hanau stattfindet.

Das Motto 2019 lautet „Securing the Data Journey“, und wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Kundenvorträgen und Gastrednern sowie nationalen und internationalen Fortinet-Experten und Sprechern aus dem Fortinet Management vorbereitet. Natürlich bietet die Veranstaltung auch wieder viele Möglichkeiten zum Netzwerken für Sie. Nutzen Sie die Chance und kommen mit anderen Fortinet-Kunden ins Gespräch oder vertiefen Sie die Diskussionen mit unserem EMEA-Management-Team sowie den Fortinet Vertriebs- und Presales-Teams nach den jeweiligen Vorträgen und Break Out Sessions.

Hervorheben möchten wir an dieser Stelle bereits die 3 Break Out Sessions unserer Kunden:

  • Mubea – Muhr und Bender präsentiert, wie sie Produktionsanlagen absichern.
  • MLP Finanzberatung stellt vor, wie sie einheitliche IT-Sicherheit in Multi-Cloud-Umgebungen realisieren.
  • Eismann zeigt auf, wie sie mit Hilfe der Fortinet Security Fabric die IT-Sicherheit erhöhen.
Außerdem gibt es diverse Vorträge im Plenum, u.a. zu Business Continuity, Künstlicher Intelligenz und natürlich auch Details zur Fortinet Roadmap.
​​​​

Lassen Sie sich den Fortinet Security Day Germany 2019 nicht entgehen, und melden Sie sich direkt an, denn die Plätze sind begrenzt! Bitte beachten Sie, dass Ihre Registrierung nicht automatisch zur Teilnahme berechtigt. Wir werden innerhalb einer Woche nach Registrierung auf Sie zukommen, Sie erhalten dann bei genehmigter Registrierung eine Anmeldebestätigung zugeschickt. Sollten wir Ihre Registrierung nicht frei geben können, so werden Sie auch hierüber verständigt. Wir danken vorab für Ihr Verständnis!

Impressionen des Fortinet Security Day Germany 2018
Der Congress Park Hanau, Veranstaltungsort der Fortinet Security Days Germany 2018 und 2019